Redezeit Mobbing

Nachdem ein 19-Jähriger aus Weener in Ostfriesland durch sein Facebook Video ein Zeichen gegen Mobbing gesetzt hat, ist das Thema Mobbing wieder Thema der Medien. Bei NDR Info gab es eine Redezeit zum Thema Mobbing. Die Moderatorin Verena Gonsch diskutierte mit Hörern und den Fachleuten Kathrin Gomolzig, Dr. med. Maike Pellarin, Dennis Bangert.

Sie können den Beitrag bei NDR Info nachhören oder als MP3 Datei herunterladen.

Die Diskussion ist teilweise etwas ausufernd, aber es sind doch einige nützliche Hinweise in den 55 Minuten Redezeit enthalten.

Im Landkreis Wittmund gibt es für Mobbingprobleme mehrere Ansprechpartner. Neben zuständigen Menschen in der Schule (Klassenlehrer, Beratungslehrer, Schulleitung), bieten auch der Präventionsrat Harlingerland oder das Jugendamt des Landkreises kompetente Beratung und Hilfe.

Andrea Buskotte, Helge Kraus und Tanja Opitz stellen in Ihrem Text „Was hilft gegen Cyber-Mobbing?“ Methoden für die Präventionsarbeit zu Verfügung.

Die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen bietet auf Ihrer Themenseite CYBER-MOBBING: MEDIENKOMPETENZ TRIFFT GEWALTPRÄVENTION Fortbildungen zum Thema und eine Eltern-Broschüre zum Bestellen an.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Erziehung, Hilfen für Eltern. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.