NDR Debatte: Was macht einen guten Lehrer aus?

Einmal im Monat widmen sich verschiedene Kulturredaktionen des NDR eine Woche lang redaktionsübergreifend einem relevanten Thema aus den Bereichen Kultur und Gesellschaft. Nächstes Thema wird die Frage „Wer bestimmt, was Kinder lernen?“
Einen ersten sehr interessanten Beitrag hat Walli Müller verfasst. Sie können ihren Bericht „Was macht einen guten Lehrer aus?“ bei NDR.de nachlesen und nachhören oder am 26.04.2017 um 06:55 Uhr NDR Info einschalten.
Aus dem Anreißer:
Da zerbrechen sich Generationen von Bildungspolitikern den Kopf darüber, welches Schulmodell nun das Beste ist, welche Klassengröße und welche Unterrichts-Methoden. Und dann kommt 2008 der neuseeländische Bildungsforscher John Hattie daher und sagt: Eigentlich kommt es in der Schule nur auf eines an – die Lehrerinnen und Lehrer. Sie haben am meisten Einfluss darauf, ob Kinder und Jugendliche gut lernen – alles andere ist zweitrangig. Die so genannte „Hattie-Studie“ hat dementsprechend für Aufsehen gesorgt. Was aber macht einen guten Lehrer oder eine gute Lehrerin aus?
Weitere interessante Beiträge finden Sie gesammelt auf der Themenseite „NDR Debatte: Wer bestimmt, was Kinder lernen?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.