BBS Wittmund mit größerem Angebot

Einladung zum Informationstag am 7. Februar

Die Berufsbildenden Schulen für den Landkreis Wittmund nehmen Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen. Damit Chancen nicht ungenutzt bleiben und um die jeweils passende Schulform herauszufinden, sollten die Bewerber sich über das Angebot der BBS Wittmund informieren. Die Gelegenheit dazu haben sie am Dienstag, 7. Februar, in der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr in den Räumen der BBS in Wittmund am Leepenser Weg.

Schüler der allgemeinbildenden Schulen mit ihren Eltern, wird die Möglichkeit geboten, sich über das Ausbildungsangebot der Berufsbildenden Schulen für den Landkreis Wittmund zu informieren und Fragen zur zukünftigen Schullaufbahn zu klären.

Ansprechpartner stehen zur Verfügung für die Bereiche

  • Wirtschaft und Verwaltung,
  • Metall-, Fahrzeug-, Elektro-, Holz- und Bautechnik,
  • Ernährung,
  • Gastronomie,
  • Hauswirtschaft,
  • Pflegeassistenz,
  • sozialpädagogische Assistenz,
  • Altenpflege,
  • Heilerziehungspflege,
  • Agrarwirtschaft
  • und alle Fachoberschulen.

Interessant ist die Schullaufbahnberatung sowohl für Schülerinnen und Schüler, die einen Hauptschulabschluss erwerben, als auch für Realschulabsolventinnen und -absolventen. Das Angebot der BBS Wittmund geht von der Berufseinstiegsschule über die ein- und dreijährigen Berufsfachschulen in den verschiedensten Berufsfeldern bis zur Fachoberschule, die ab diesem Schuljahr um die Fachrichtung Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie erweitert wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berufs- und Studienorientierung, Hauptschule, Realschule und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to BBS Wittmund mit größerem Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.