NDR Info: Ist die Rechtschreibung völlig egal?


Termin Details


Redezeit
Ist die Rechtschreibung völlig egal?
Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Was müssen Grundschulen leisten, damit Schülerinnen und Schüler lernen, richtig zu schreiben?
In welchem Alter sollten Schüler die Rechtschreibung beherrschen? Ist es richtig, diese Aufgabe vor allen den Grundschulen zuzuweisen? Wie lernen Kinder am besten? Gibt es eindeutige Erkenntnisse und Konzepte?

Spielt Rechtschreibung heute noch eine zentrale Rolle angesichts der vielen Kompetenzen die Kinder erlernen sollten? Wie berechtigt sind die Klagen über fehlende Kompetenz der Schulabgänger?

Diskutieren Sie mit, sagen Sie Ihre Meinung!

An den Redezeit-Sendetagen können Sie ab 20.30 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 44 17 77 anrufen und Ihre Fragen stellen. Für Anrufer aus dem Ausland lautet die kostenpflichtige Rufnummer +49 40 44 17 77. Oder Sie schreiben eine Mail mit dem ganz unten auf dieser Seite anhängenden Formular.

Die Sendung können Sie im NDR Info Radio-Livestream verfolgen.
Redezeit-Moderator Andreas Kuhnt begrüßt als Gäste:

Eva-Maria Osterhues-Bruns
Konrektorin an der Grundschule Nordholz und niedersächsische Landesvorsitzende im Grundschulverband

Hans Brügelmann
Bildungsforscher, Grundschulpädagoge und Schriftsprach-Didaktiker

Kathrin Kunkel-Razum
Leiterin der Duden-Redaktion, Mitautorin von „Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben“

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.