Sturm an der Küste

Schulausfall im Landkreis Wittmund am 10.02.

Aktuelle Meldung der Kreisverwaltung – Montag, 10. Februar 2020
Schulunterricht an allgemeinbildenden Schulen und den berufsbildenden Schulen fällt heute aus.

Wegen des andauernden Sturms fällt heute, Montag (10.2.), der Unterricht an den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Landkreis Wittmund aus.

Landkreis Wittmund

2 Gedanken zu „Schulausfall im Landkreis Wittmund am 10.02.“

  1. Die Entscheidung über einen Schulausfall im Landkreis trifft die Verwaltung am frühen Morgen deutlich vor Schulbeginn. Bei Sturmereignissen kann es auch noch Gefahren durch herabfallende Äste oder umstürzende Bäume geben, wenn der Sturm nicht mehr mit voller Kraft weht. Gerade bei gleichzeitigem Starkregen und aufgeweichten Böden ist das zu bedenken. Im Nachhinein lässt sich leicht beurteilen, ob die Entscheidung berechtigt oder übervorsichtig war.
    Und auch noch wichtig: Die Landesschulbehörde informiert:
    „Grundsätzlich gilt, dass Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern im Primarbereich und im Sekundarbereich I, die eine unzumutbare Gefährdung ihrer Kinder auf dem Schulweg durch extreme Witterungsverhältnisse befürchten, ihre Kinder auch dann zu Hause behalten oder vorzeitig vom Unterricht abholen können, wenn kein genereller Unterrichtsausfall angeordnet worden ist.

    Die Schulen gewährleisten für Schülerinnen und Schüler, die trotz des angeordneten Unterrichtsausfalls zur Schule kommen, die Betreuung.“

    Antworten
  2. Guten Morgen,
    Ich möchte Sie ernsthaft fragen, warum in Aurich der Unterricht stattfindet und in Wittmund nicht?
    Verstehe es nicht, da sich doch heute morgen das Wetter beruhigt hat 🤔😒

    Antworten

Schreibe einen Kommentar