Hilfe bei Zeugnisfrust

Für sämtliche Fragen, Nöte, Ängste rund um das Zeugnis stellt die Niedersächsische Landesschulbehörde am Freitag, den 31. Januar 2020, in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr wieder Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus der Schulpsychologie zur Verfügung.

Unter der Telefonnummer 0551 309854-30 oder unter der E-Mail zeugnishotline@nlschb.niedersachsen.de können Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern, Erziehungsberechtigte und andere Ratsuchende ihre Fragen oder ihren Kummer loswerden. Für Antworten und Unterstützung sorgen dann am anderen Ende der Leitung Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Niedersächsischen Landesschulbehörde.

Eine Information der Niedersächsischen Landesschulbehörde

Mitbestimmung an der Schule für Schülerinnen und Schüler

Zu den wenigen empfehlenswerten Fernsehsendungen für Kinder zählt logo, die tägliche ZDF-Nachrichtensendung für Kinder. Logo informiert am Ende des Tages in etwa zehn Minuten über wichtige Ereignisse des Tages. In einer Sonderfolge hat sich das logo-Team mit der Mitbestimmung beschäftigt. Diese Sendung wurde so konsequent gestaltet, dass die jungen Zuschauer am 25. September sogar den Sendungsablauf beeinflussen konnten.

Die Sendung ist auch in der Nachschau sehr interessant. Moderatorin Linda Joe Fuhrich stellt in „Unsere Schule – unsere Entscheidung!“ verschiedene Schulen vor, die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Formen der Mitbestimmung ermöglichen. Wann ist die Mitbestimmung sinnvoll, wann zu anstrengend? Nach Ansicht dieses Beitrags können Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Mitbestimmungswünsche sicherlich besser einordnen. Vielleicht möchte der eine oder die andere dann ja auch an der eigenen Schule eine Mitbestimmungsinitiative starten?