Psst… geheim – Die ARD Kinderradionacht

Plakat der ARD Kinderradionacht

Ermittlerinnen und Ermittler gesucht!

Schnappt euch Lupe und Notizblock und begebt euch mit uns auf Spurensuche! In der ARD-Kinderradionacht lüften wir fünf Stunden lang Geheimnisse, kommen hinterlistigen Tätern auf die Schliche und lösen vertrackte Fälle.

Am Freitag, 26. November 2021, ist es um 20.05 Uhr wieder so weit: Zum 15. Mal senden die neun Kinder- redaktionen der ARD bundesweit im Radio gemein- sam für Kinder. Bis 1 Uhr nachts geht es dabei sehr geheimnisvoll zu. Im Radionachthörspiel könnt ihr mitfiebern, in Geschichten Schurken das Bein stellen und mit uns viele knifflige Rätsel lösen. Verwandelt Eure Zimmer in Einsatzzentralen und grübelt mit.

Trainiert schon jetzt eure detektivischen Fähigkeiten und macht mit bei unserem Ideenwettbewerb – auf kinderradionacht.de findet ihr alle Informationen dazu. Dort gibt es ab September auch wieder das Mitmachheft mit vielen Ideen und Spielen rund um Geheimnisse, Detektive und Spione.

Mitmachen könnt ihr natürlich auch in der ARD-Kinderradionacht der Geheimnisse. Verratet Moderator Nico Brugger, wie ihr eure Wachbleibeparty vor dem Radio feiert! Schreibt ins Gästebuch, schickt Fotos und gebt ihm sachdienliche Hinweise am Telefon.

Und psst – erzählt gerne weiter, dass am 26. November 2021 in der ARD-Kinderradionacht Ermittlerinnen und Ermittler gesucht werden. Vielleicht könnt ihr ja als ganze Klasse dabei sein oder im Verein oder der Bibliothek gemeinsam hören? Je größer das Team wird, umso schneller lösen wir die Fälle!

Weitere Informationen gibt es auf kinderradionacht.de.