Ein herrlicher Vorlese- und Sportvormittag in Friedeburg

Ole Könnecke zeichnet in Friedeburg.

Nach Freude und Frust ganzer Mannschaften geht’s dann weiter mit dem Eiskunstlauf, bei dem natürlich Pinguine als Juroren die Noten vergeben. Ole Könnecke bei der Lesung am 27. Oktober in Friedeburg.

Die Mediothek Friedeburg hatte in Kooperation mit Susannes Buchhandlung zu einem Vorlesevormittag mit dem Kinderbuchautoren Ole Könnecke eingeladen. Könnecke, in Göttingen geboren, in Schweden aufgewachsen und nun in Hamburg lebend, hat zahlreiche Auszeichnungen für seine Texte und Illustrationen erhalten. Bekannt sind seine Anton-Bücher oder seine Kooperation mit Rafik Schami „Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm“.

WeiterlesenEin herrlicher Vorlese- und Sportvormittag in Friedeburg