„Zahngesunde Schultüten“ Verlosungsaktion

Es ist wieder so weit. Die vielen Erstklässler in Niedersachsen sehen im August ihrem ersten Schultag mit Spannung entgegen. Für die Eltern und Großeltern stellt sich dann die Frage, was sie den Kleinen in die Schultüte füllen können.
Die Zahnärztekammer Niedersachsen hat vor vielen Jahren die Aktion „Zahngesunde Schultüte“ ins Leben gerufen, um Alternativen zur üblichen Zuckertüte aufzuzeigen. Denn auf die ersten bleibenden Zähne der fünf- bis siebenjährigen Abc-Schützen muss besonders geachtet werden.

Weiterlesen„Zahngesunde Schultüten“ Verlosungsaktion

„Zahngesunde Schultüten“ zu gewinnen

Schultüte (Photo: mehaara, Lizenz: CC BY-NC 2.0)
Schultüte (Photo: mehaara, Lizenz: CC BY-NC 2.0)
Mit Spannung sehen die vielen künftigen Erstklässler ihrem ersten Schultag Anfang September entgegen. Für die Eltern und Großeltern stellt sich dann die Frage, was sie den Kleinen in die Schultüten füllen können. Die Zahnärztekammer Niedersachsen hat vor 20 Jahren die Aktion „Zahngesunde Schultüte“ ins Leben gerufen, um Alternativen zur üblichen Zuckertüte aufzuzeigen. Denn auf die ersten bleibenden Zähne der fünf- bis siebenjährigen ABC-Schützen muss besonders geachtet werden. Eine Schultüte sollte keine Zuckertüte sein.
Was gehört in die Schultüte?
Eine „Zahngesunde Schultüte“ kann Spielsachen, Hörbücher, eine Kinokarte, einen Gutschein für den Zoo oder für einen tollen Tag im Erlebnispark enthalten – und auch Obst. Viele weitere Ideen finden Sie im Aufruf 2014.

Weiterlesen„Zahngesunde Schultüten“ zu gewinnen

Zahngesunde Schultüte für Erstklässler

Zahnärztekammer Niedersachsen: Aktion Zahngesunde Schultüte
Zahnärztekammer Niedersachsen: Aktion Zahngesunde Schultüte

Die ersten bleibenden Zähne der fünf- bis siebenjährigen Schulkinder sind besondere Schätze, die wir beschützen müssen. Eine Schultüte sollte daher nicht zur Zuckertüte werden. Geben Sie sich einen Ruck und greifen nicht gedankenlos zu den Zahnzerstörern, die uns im Supermarkt verführen wollen. Eine „Zahngesunde Schultüte“ kann Spielsachen, eine Kinokarte, Kuscheltiere oder Gutscheine für einen Erlebnispark enthalten. Und natürlich darf auch gesundes Obst nicht fehlen. Wer gar nicht auf etwas Süßes verzichten möchte, der kann aus einem Angebot von zahnfreundlichen Waren auswählen – zuckerfrei und zahngesund. Achten Sie auf das Zahnmännchen auf solchen Produkten. Seit 1996 können die kleinen Schulanfänger, die nach Ende der Sommerferien eingeschult werden, an der beliebten Aktion der Zahnärztekammer Niedersachsen teilnehmen.

Dazu schreiben die großen Geschwister, Eltern oder Großeltern den Namen ihres ABC-Schützen, die vollständige, leserliche Adresse und Telefonnummer sowie den Zusatz „Zahngesunde Schultüte“, auf eine Postkarte und senden diese bis spätestens 5. Juli an:
Pressestelle der Zahnärztekammer Niedersachsen
Zeißstraße lla
30519 Hannover.

WeiterlesenZahngesunde Schultüte für Erstklässler