Für Sozialarbeit an Schulen

Zwei Initiativen in Niedersachsen setzen sich derzeit für die Verbesserung der Sozialarbeit an Schulen ein und werben um die Unterstützung aller Eltern in Niedersachsen. Der Kreiselternrat Wittmund unterstützt die Forderungen der Inititativen und würde sich freuen, wenn Sie die Online-Petitionen (s.u.) mit Ihrer Unterschrift unterstützen würden.

Aus den Schreiben von Stephan Seeger (Vorsitzender des StadtElternRats der Hansestadt Lüneburg) und Tjorben Wigger (Schulelternratsvorsitzender GS Fredenbeck):

Sozialarbeit ist notwendig
An unseren Schulen treten täglich Probleme auf, denen Schulsozialarbeit präventiv entgegenwirkt. Sie fördert Empathiefähigkeit und gewaltfreie Kommunikation, hilft benachteiligten Kindern, kann bei Konflikten in Schule und Elternhaus vermitteln und führt so auch zu mehr Chancengleichheit an unseren Schulen. Die SchulsozialarbeiterInnen unterstützen Lehrer und Eltern mit ihrer sozialpädagogischen Fach- und Beratungskompetenz und sind vor Ort eine wichtige Schnittstelle zwischen Schule, Familien und Behörde.

WeiterlesenFür Sozialarbeit an Schulen