Gymnasiasten in Esens haben gestreikt

Am Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens fiel am Dienstag die dritte bis sechste Stunde aus. Die Schülerinnen und Schüler boykottierten den Unterricht aus Protest gegen den Wegfall der Klassenfahrten. Mitorganisatorin Janine Stiegler unterstreicht: „Wir streiken nicht gegen die Lehrer – sondern gegen das Kultusministerium.“
Lesen Sie den vollständigen Artikel von Susanne Ullrich bei der Ostfriesen-Zeitung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Gymnasium und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.