Radiotipp: Wie das Bildungssystem am Leben vorbeilehrt

Am Sonntag Morgen können Sie bei SWR2 eine Sendung hören, in der der Kommunikationswissenschaftler Thilo Baum die derzeit in unseren Schulen gelehrten Inhalte kritisiert.
„Unsere Gesellschaft hinterfragt das Bildungssystem andauernd – aber nur hinsichtlich seiner formalen Aspekte. Über die Inhalte spricht kaum jemand. Statt die wesentlichen Dinge zu lehren, die Menschen später brauchen, vertieft das Bildungssystem Wissen akademisch: Im Chemieunterricht lernen die Schüler die Additionsreaktionen am Benzolkern, in der Mathematik Stochastik, im Deutschunterricht müssen sie zum x-ten Mal den „Faust“ interpretieren, es geht um eher nutzlosen Bildungsballast. Und dahinter steckt ein grundsätzlicher Denkfehler, dem wir das teilweise erschreckende Versagen von Berufstätigen in ihren Jobs verdanken, sagt der Kommunikationswissenschaftler, Berater und Autor Thilo Baum.“
Thema verfehlt! Sechs!
Wie das Bildungssystem am Leben vorbeilehrt
Gesendet wird dieser Beitrag in der Sendereihe SWR2 Wissen: Aula am 25.11.2012 von 08:30 bis 09:00 auf SWR 2.
SWR 2 kann man bei uns im Radio per Satellit empfangen. Diese Sendung lässt sich aber auch als Webstream hören, als Podcast abonnieren oder im Internet nachhören. Beim SWR 2 können die Sendungsmanuskripte auch heruntergeladen werden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Termine und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.