„Dabei sein“ – Landkreis Wittmund unterstützt Familien mit geringem Einkommen

Viele Eltern kennen das Problem: Die Kosten für Klassenfahrten, für die Sportvereinsbeiträge oder den Musikunterricht der Kinder und auch für die Nachhilfe in Schulfächern belasten das monatliche Budget von Familien erheblich. Täglich muss mit spitzer Feder gerechnet werden – und so manch eine Familie stellt sich die generelle Frage: Können wir uns die Klassenfahrt für unseren Sohn oder unsere Tochter überhaupt leisten?

Genau hier setzt das neue Projekt des Landkreises Wittmund mit dem vielversprechenden Namen „Dabei sein“ an. Bislang hatten nur Familien, die bereits auf staatliche Transferleistungen angewiesen sind, die Möglichkeit, sogenannte Leistungen zur Bildung und Teilhabe ihrer Kinder bezuschusst zu bekommen. Seit Anfang August 2015 stehen nun auch für Familien mit geringem Einkommen Mittel aus dem Sonderfonds „Dabei sein“ zur Verfügung, um beispielsweise einen Zuschuss zur Klassenfahrt, zu Vereinsbeiträgen oder den Kosten für die Nachhilfe oder die Schülerbeförderung zu erhalten.

Förderungsfähig sind z.B.

  • Klassenfahrten
  • Schülerbeförderung
  • Lernförderung
  • Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport. Spiel, Kultur und Geselligkeit
  • Unterricht in künstlerischen Fächern außerhalb des Schulunterrichtes (Musikunterricht etc.) und vergleichbare angeleitete Aktivitäten der kulturellen Bildung und
  • Teilnahme an Jugend- und Familienfreizeiten

Weitere Informationen zum Projekt „Dabei sein“ gibt es auf der Homepage des Landkreises Wittmund unter dem Stichwort „Dabei sein“. Dort können auch ein Antragsformular sowie ein Einkommensrechner heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es auch beim Sozialamt des Landkreises Wittmund, Tel. 04462-861304 (Frau Lührs) bzw. 861355 (Frau Steenblock)

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hilfen für Eltern und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.